Sebastian Bergne

Der britische Designer Sebastian Bergne ist dank seiner aufs Wesentliche beschränkten, menschlichen Herangehensweise für seine Fähigkeit bekannt, alltäglichen Gegenständen eine besondere Note zu verleihen.

Die Vielseitigkeit Sebastians ermöglicht es ihm und seinem Team auf viele unterschiedliche Arten zu arbeiten: Als Studio für industrielles Design arbeitet er mit internationalen Markennamen zusammen, als Projektentwickler und Hersteller maßgeschneiderter Gegenstände beliefert er Restaurants, Geschäfte und Privatpersonen und stellt auch auf persönliche Anforderungen zugeschnittene Kollektionen her.

Nachdem er sein Studium 1990 am Royal College of Art abschloss, gründete er noch im selben Jahr sein eigenes Studio.

Seine Werke wurden seither mit internationalen Designerpreisen ausgezeichnet, bei zahlreichen Gelegenheiten veröffentlicht, auf Ausstellungen ausgestellt und in Museumskollektionen aufgenommen, wie z.B. in die Kollektion des Museum of Modern Art (New York) und des Designmuseums (London).

Dank seiner weitreichenden Erfahrung ist er auch ein sehr guter und gefragter Kurator, Dozent und Kunstkritiker.

Official Website


Damit verbundene Arbeiten

Coast
Flame
Oasis