Ron Arad

Die laufenden Experimente von Ron Arad bezüglich der Verwendung verschiedener Materialien wie Stahl, Aluminium oder Polymere sowie seine radikale Neuinterpretation von Form und Struktur der Einrichtung machen ihn zum Aushängeschild des zeitgenössischen Design.

Neben seiner Arbeit an limitierten Auflagen war Ron Arad als Planer für zahlreiche Unternehmen mit internationalem Ansehen wie Serralunga, Kartell, Vitra, Moroso, Fiam, Driade, Alessi, Cappellini, iGuzzini und Magis gearbeitet.

Sein architektonischer Beitrag geht von der Planung von Hotels in Italien, Spanien, England und Mexiko bis hin zum Entwurf für ein Museum in Israel.

Arad hat viele Designer-Preise gewonnen und ist in zahlreichen Kollektionen in aller Welt vertreten.

Derzeit unterrichtet er Product Design am Royal College of Art in London.


Damit verbundene Arbeiten

The Vases
Top Pot Hard