Katja Petterson

Katja Petterson gehört zu den Gründern der FRONT Design Gruppe und arbeitet derzeit als Dozentin am Beckmans Design College. Katja hat ein umfassendes Design Studium hinter sich. Vor dem Studium am Royal College of Art and Design (Konstfack) hat sie in der Theater- und Textilbranche gearbeitet.

Gemeinsam mit anderen Studenten hat sie die FRONT Design Gruppe gegründet. FRONT ist an bedeutenden Einrichtungen wie am MOMA von New York, am Victoria & Albert Museum in London, am London Design Museum und am Nationalmuseum von Stockholm aufgetreten. Der Gruppe wurden zahlreiche Design Preise verliehen, darunter der “Designer of the Future” am ArtBasel in Miami 2007.

FRONT ist in den Sammlungen des Nationalmuseums in Stockholm, des Victoria & Albert Museums in London und am Centre Pompidou in Frankreich vertreten. Katja Petterson hat seit 2009 als unabhängige Designerin und Forscherin von Design-Projekten gearbeitet.


Damit verbundene Arbeiten