Christophe Pillet

Christophe Pillet (1959 geboren, lebt und arbeitet in Paris) 1985, nach seinem Abschluss an der Hochschule der dekorativen Künste in Nizza, geht Christophe nach Italien. 1988 kehrt er mit einem an der Domus Academy in Mailand erworbenen Master und einer Berufserfahrung bei Martine Bedin zurück nach Frankreich.

In Paris arbeitet er bis 1993 mit Philippe Starck zusammen, bis er seinen eigenen Weg einschlägt. Seither hat er seinen Tätigkeitsbereich stetig erweitert.

Momentan ist er in diversen Bereichen tätig: Planung von Produkten und Einrichtung, Innendekor, Architektur, Bühnenbild und künstlerische Leitung für zahlreiche Unternehmen wie Cappellini, Daum, JC Decaux, Driade, Ecart International, L’Oréal, Lacoste, Moroso, Porro, Renault, Serralunga, Shiseido, Shu Uemura, Veuve Clicquot Ponsardin, Whirlpool.


Damit verbundene Arbeiten

June
June Light
Loop
Loop Light
Princess
Scarlett
Toy
Pinebeach Armchair
Einrichtung
Pinebeach sofa
Einrichtung