Patrizia Pozzi erläutert uns die Initiative Chic Goes Wild

Bis zum 4. Mai ist Serralunga bei der Veranstaltung “Chic Goes Wild” in Zusammenarbeit mit Patrizia Pozzi auf dem Fidenza Village vertreten. Während dieser Initiative ist der Outlet-Bereich nämlich mit Produkten von Serralunga möbliert, einschließlich mit der demnächst auf dem Salone Del Mobile präsentierten Neuheit: dem Tisches Alice von Patrizia Pozzi.

 

“Den Frühling in das Fidenza Village zu bringen, ist eine interessante Herausforderung,” - erklärt uns die Designerin - “denn das hat mit ermöglicht, mein Konzept des Outdoor Designs zum Ausdruck zu bringen, das anhand der Beobachtung der Natur Gestalt annimmt und selbiger gerecht werden und entsprechen muss”.

 

Der neue Tisch Alice von Serralunga hat sich für diese Initiative als perfekt erwiesen, da er "aus der Lust entstand, die Natur in unseren alltäglichen Raum einziehen zu lassen, indem die normalen Bereiche unseres Alltags im Zusammenspiel mit der freien Natur in faszinierende Milieus verwandelt werden. Wie in einem Margeritenfeld gliedert sich Alice in den Raum ein und kreiert einfache und amüsante Situationen."

 

Für weitere Informationen:

Fidenza Village

Patrizia Pozzi

Teilen: